FANDOM


Septimus Heap ist das siebte, jüngste Kind der Heaps und somit der siebte Sohn eines siebten Sohnes, wodurch er über besondere Zauberkräfte verfügt. Das stellt sich das erste Mal in Tante Zeldas Hütte heraus: Jenna und Nicko probieren einen Unsichtbarkeitszauber aus und schaffen es beim dritten oder vierten Versuch. Bei Septimus, der zu dem Zeitpunkt noch als Junge 412 bekannt war, gelingt es bereits beim ersten Mal. Er wird am Ende von Magyk der Lehrling non Marcia Overstrand, der damaligen Außergewöhnlichen Zauberin.