FANDOM


In diesem Buch schildert Syrah Syara Was ihr nachdem sie den Questestein zog, widerfahren ist

Inhalt Bearbeiten

Mein lieber Julius, ich schreibe dieses Buch für dich. Ich hoffe, dass wir es eines Tages in deinem großen Zimmer oben im Zaubererturm lesen werden. Aber die Ereignisse der letzten Woche haben mich gelehrt, dass es immer anders kommen kann, als man denkt, und darum weiß ich, dass du diese Zeilen eines Tages möglicherweise alleine lesen wirst - oder wirst du sie vielleicht niemals lesen? Doch gleichwohl, ob und wann dieses Büchlein den Weg in die Burg findet (und ich weiß, dass es dastun wird), möchte ich aufschreiben, was deinem treuen Lehrling Syrah Syara Sirene widerfahren ist, nachdem er den Questestein gezogen hat. Nun die Geschichte meines Unglücks:

(Sie schreibt, dass sie den Questestein zog, von sieben Questenwächtern in das Questenschiff gebracht wurde, dass ihr die Zauberkräfte nahm, und dass sie, als sie erfuhr, dassdie Questenwächter sie ermorden würden, sobald sie die Augen schloss, von Bord sprang. Sie rief einen Delfin, um zu einer Insel, mit einem Leuchtturm zu kommen, die eine Katzen-Mensch ähnliche Familie bewacht. sie schickte einen Brief zum Zaubererturm und schlief im Leuchtturm. in der Nacht hörte sie eine Stimme von einer anderen Insel, und rief den Delfin, um zu dieser Insel zu kommen. Zuerst fühlte sie sich auf der Insel wie in einem Paradies, doch dann fängt sie an zu schlafwandeln, und wacht jedes mal vor einem Turm auf, in dem sie dunke Magie spüren kann. später hat sie Angst in dem Turm aufwachen zu können, sobald sie einschläft. also versucht sie nicht zu schlafen. Aber irgendwann holte sie der Schlaf doch ein... Des weiteren schreibt sie):

Sechster Inseltag Bearbeiten

Letzte Nacht bin ich weider wach geblieben. Ich fühle mich wei auf dem Questenschiff. Wenn ich einschlafe, wo werde ich aufwachen? ich fühle mich so einsam. Das Buch ist mein einziger Freund. Heute Nacht wirst du zu mir kommen

Siebter Inseltag Bearbeiten

Heute bin ich im Turm aufgewacht. Ich weiß nicht mehr wer ich bin. Ich bin Sirene

Ich bin Syrah Syara Ich bin 19 Jahre alt Ich komme aus der Burg ich war Julius Pikes Außergewöhnlicher Lehrling Ich bin Syrah Syara Ich bin Syrah Syara.

Ich bin Syrah Syara Ich bin Neunzehn Jahre alt. Ich komme aus der Burg von der Insel. Ich war bin Julius Pikes Außergewöhnlicher Lehrling Die Insel. Ich bin Syrah Syara Ich Bin Syrah Syara Sirene.

Ich bin Sirene Ich bin ohne Alter Ich komme von der Insel. Ich bin die Insel Ich bin Sirene Ich bin Sirene und wenn ich rufe wirst du zu mir kommen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki